Unsere Ärzte

Carina Nies
Dr. med. dent. Thorsten Heurich
Fachzahnarzt für Oralchirurgie
und Zahnarzt

Von der Landeszahnärztekammer Hessen zertifizierte Tätigkeitsschwerpunkte:

  • Implantologie
  • Parodontologie


Arbeitsschwerpunkte:

Als langjähriger Fachzahnarzt für Oralchirurgie und Zahnarzt verfügt Herr Dr. Heurich über eine sehr fundierte und außergewöhnlich umfangreiche Ausbildung und Berufspraxis sowohl im gesamten Bereich der operativen Zahn-, Mund- und Kieferheilkunde, als auch im Gebiet der Allgemeinzahnheilkunde. Herr Dr. Heurich hat sich seit Jahren besonders auf vier Arbeitsbereiche spezialisiert, die sich sowohl in seiner speziellen Aus- und Weiterbildung, als auch in der technischen Ausstattung seiner Praxis wiederspiegeln.


Die Schwerpunkte von Dr. Heurich sind:

  • Operative Zahn-, Mund- und Kieferheilkunde
  • Ersatz von fehlenden Zähnen durch Zahnimplantate mit allen zugehörigen oder vorangehenden Knochen- oder Weichgewebeaufbauten in der Mundhöhle.
  • Behandlung von Parodontoseerkrankungen an natürlichen Zähnen und Periimplantitistherapie
  • Versorgung von Patienten mit qualitativ hochwertigem und ästhetisch anspruchsvollem Zahnersatz


Für die höchstmögliche Qualität bedurfte es einer konsequenten Weiterbildung in ausgewählten Kliniken und Praxen in der Vergangenheit und bedarf es einer permanenten kontinuierlichen Fortbildung in der Gegenwart und Zukunft. Herr Dr. Heurich folgt diesen Anforderungen, indem er seine zahnmedizinische Ausbildung an der Johann-Wolfgang-Goethe Universität Frankfurt am Main durchlief, seine spezielle Ausbildung im Bereich der Kiefer- bzw. Oralchirurgie erfolgte im Anschluss an die zahnärztliche Ausbildung unter anderem in Frankfurt am Main und an der Kopfklinik/Abteilung für Mund-, Kiefer- und Gesichtschirurgie der Ruprecht-Karls-Universität Heidelberg. Herr Dr. Heurich ist seit Anfang 2003 in eigener Praxis tätig.

Herr Dr. Heurich verfügt über die komplette zahnärztliche radiologische Sach- und Fachkunde in den Bereichen 1, 2 und 4, hierzu zählt auch die digitale dreidimensionale Volumentomographie.

Herr Dr. Heurich ist konsiliarischer Oralchirurg des Gesundheitszentrums Wetterau (KKH Friedberg, Hochwaldkrankenhaus Bad Nauheim, KH Schotten) für den Bereich der operativen Zahn-, Mund- und Kieferheilkunde und Zahnheilkunde.

Er ist seit 2005 von der Landeszahnärztekammer Hessen ernannter Gutachter für Rechtsstreitigkeiten und in dieser Funktion als Privatgutachter und bei Gericht tätig.

Dr. Heurich ist gemäß Genehmigung der Landeszahnärztekammer Hessen zur zahnärztlichen Weiterbildung auf dem Gebiet der chirurgischen Zahn-, Mund- und Kieferheilkunde (Oralchirurgie) ermächtigt.


Mitgliedschaft von Dr. Heurich besteht in folgenden Fachverbänden:

  • Deutsche Gesellschaft für Zahn-, Mund- und Kieferheilkunde
  • Berufsverband Deutscher Oralchirurgen
  • Arbeitsgemeinschaft für Kieferchirurgie der DGZMK
  • Interdisziplinärer Arbeitskreis für Oralpathologie und Oralmedizin
  • Deutsche Gesellschaft für Implantologie
  • Deutsche Gesellschaft für Computer- und Roboterassistierte Chirurgie



Frau Isabel StarkbaumBild folgt
Charlotte zur Megede
Zahnärztin
Zahnärztin für Oralchirurgie in Weiterbildung






   

Arbeitsschwerpunkte:

Als fundiert ausgebildete Zahnärztin und Zahnärztin für Oralchirurgie in Weiterbildung verfügt Frau zur Megede über eine umfassende Ausbildung und Berufspraxis sowohl im gesamten Bereich der Allgemeinzahnheilkunde, als auch auf dem Gebiet der operativen Zahn-, Mund- und Kieferheilkunde. Frau zur Megede hat sich besonders auf folgende Arbeitsbereiche spezialisiert:

  • Operative Entfernung von verlagerten Zähnen und chirurgische Zahnsanierungen
  • Konservative und operative Behandlung von Parodontalerkrankungen
  • Wurzelbehandlungen und die Behandlung entzündlicher Erkrankungen des Kiefers

Frau zur Megede durchlief Ihre umfassende zahnärztliche Ausbildung an der J.-W. Goethe Universität Frankfurt/ Main. Im Anschluss hieran war Sie in einem zahnmedizinischen Versorgungszentrum in Frankfurt tätig. Ab Juli 2016 verstärkt sie nun unser Team im Bereich zahnärztlicher und kieferchirurgischer Behandlungen. Sie befindet sich im Rahmen Ihrer Tätigkeit in der Praxis Dr. Heurich und einer strukturierten Weiterbildung der Landeszahnärztekammer Hessen in der Fachzahnarztausbildung zur Oralchirurgin.

Frau zur Megede verfügt über die komplette zahnärztliche radiologische Sach- und Fachkunde.

Frau zur Megede betreut ergänzend als Konsiliarius der Praxis Dr. Heurich die Kliniken des Gesundheitszentrums Wetterau für den Bereich der operativen Zahn-, Mund- und Kieferheilkunde und Zahnheilkunde.

             
   


Sprech- und Behandlungszeiten der Praxisklinik für Zahn-, Mund- und Kieferheilkunde

Sprechzeiten jederzeit nach vorheriger individueller Vereinbarung auch im Abendbereich und an Wochenenden unter Tel: 06031/ 13093.

Praxisklinik für Zahn-, Mund- und Kieferheilkunde
Kaiserstrasse 126
61169 Friedberg
Telefon: 06031/ 15520
Privatpatienten 06031/13093
Telefax: 06031/ 13099
E-mail: Thorsten.Heurich@t-online.de
Internet: www.ZMK-Praxisklinik-Friedberg.com

Notfälle:
Tagsüber und während unserer Sprechzeiten Tel.: 06031-13093.
Außerhalb unser Sprechstunden während der Nachtstunden, an Wochenenden und Feiertagen- wenden Sie sich bitte an den ärztlichen Notdienst Bad Nauheim/ Ober-Mörlen unter der Rufnummer 06032/ 19292 oder den zahnärztlichen Notdienst unter der Rufnummer 01805/ 607011. 


Gesundheitszustand:
Bitte informieren Sie uns bei jedem Besuch über eventuell zwischenzeitlich eingetretene Änderungen Ihres allgemeinen Gesundheitszustandes bzw. über neu eingetretene Erkrankungen.

  

Der Weg zu uns

Mit dem Auto erreichen Sie uns folgendermaßen:

  • Aus Richtung Frankfurt oder Gießen auf der A5.
  • Von der A5 Abfahrt Friedberg aus Norden oder Süden kommend bis Ortseingang Friedberg
  • Die Praxis liegt zentral auf der Kaiserstrasse in direkter Nähe zum Kreiskrankenhaus wie auf den Anfahrtsplänen ersichtlich.



Parkmöglichkeiten in direkter Umgebung

  • Parkplatz am Krankenhaus:
    Gebührenpflichtiger Parkplatz ca. 4 min zur Praxis
  • Parkhaus "Alte Bahnhofstrasse":
    Gebührenpflichtiges Parkhaus ca. 10 min zur Praxis
  • Parkhaus Landratsamt:
    Gebührenpflichtiges Parkhaus ca. 5 min zur Praxis