Kontakt
Leistungen

Kieferbruchbehandlung / Traumatologie

Die Verletzungschirurgie umfasst in unserer Praxis die Behandlung von Kieferbrüchen. Meist sind dies Kombinationsverletzungen: Es sind sowohl Weichteile als auch Knochen betroffen. Ursache sind in der Regel Gewalteinwirkungen oder Verletzungen durch Sport- und Verkehrsunfälle.

Häufig erfolgt die Behandlung ambulant (ohne stationären Aufenthalt) und konservativ mithilfe von Schienen. Knochenstücke werden wieder zusammengesetzt, damit sie in der richtigen Position heilen können. Gegebenenfalls erfolgt hierzu ein operativer Eingriff, bei dem wir kleine Titanschrauben oder -platten nutzen, um den Knochen zu fixieren.

Sie haben Fragen zu diesen Behandlungen? Nehmen Sie Kontakt mit uns auf.