Kontakt
Leistungen

Lippen-, Wangen-, Zungenbändchenkorrektur

Das Zungenbändchen befindet sich an der Unterseite der Zunge und verbindet diese mit dem Mundboden. Lippenbändchen verbinden die Lippeninnenseite und das Zahnfleisch miteinander. Sie befinden sich im Ober- und Unterkiefer jeweils in der Mitte zwischen den Schneidezähnen.

Lippen- oder Zungenbändchen können zu tief oder sehr straff ansetzen. Das wird nicht nur oft als unästhetisch empfunden, sondern kann unter Umständen zu folgenden Problemen führen: Zum Beispiel können sie Zahnfleischrückgang, eine Lücke zwischen den Schneidezähnen oder chronische Entzündungen hervorrufen und die Sprachentwicklung von Kindern stören.

Durch einen kleinen, schonenden Eingriff entfernen wir die Bänder bzw. gestalten diese um.

Haben Sie Fragen zu Lippen- oder Zungenbändchen? Rufen Sie uns gerne für einen Beratungstermin an.