Kontakt
Leistungen

Veneers

Veneers sind sehr dünne (etwa 0,5 mm) Keramikschalen, die in einem speziellen Verfahren dauerhaft auf den Zähnen befestigt werden. Sie decken den zu behandelnden Zahn über den gesamten sichtbaren Bereich ab und dienen der Verschönerung von Form und Farbe. Jedoch haben sie weitere Nutzen: Gealterte, gefüllte und abgenutzte Zähne erhalten durch das Aufsetzen von Veneers Ihre ursprüngliche Stabilität zurück. Farbige Beläge, aus Kaffee, Tee oder Nikotin bleiben an den Keramikschalen nicht mehr haften.

Veneers

Natürliche Ästhetik, verträglich, haltbar, druckfest

Keramik gehört ihrer Farbe, leichten Lichtdurchlässigkeit und ihren mechanischen Eigenschaften nach zu den Materialien, die den natürlichen Zähnen am nächsten kommen. Zusätzliche Vorteile dieses Werkstoffes sind seine Haltbarkeit, Druckfestigkeit und insbesondere die gute Gewebeverträglichkeit.

Empfohlene Anwendungsbereiche sind:

  • Verfärbte, abgebrochene Zahnsubstanz
  • Gealterte, unschöne Füllungen
  • Kleinere Lücken zwischen den Frontzähnen
  • Zähne unterschiedlicher Größe

Bei der Überkronung eines Zahnes muss im Vergleich zur Behandlung mit Veneers relativ viel Zahnsubstanz geopfert werden. Die Verwendung von Veneers zeigt sich deutlich zahnschonender, da hierbei höchstens 0,5 bis 0,8 mm der Oberfläche des Zahnes abgetragen werden muss, um die Veneers aufzubringen.

Im Fall von Non-Prep-Veneers bleibt sogar die gesamte Zahnsubstanz erhalten: Die Keramik kann nach Vorbehandlung der Zahnoberfläche direkt auf dem Zahn befestigt werden.

Sie haben Fragen dazu? Wir sind gern für Sie da. Vereinbaren Sie einen Termin.