Kontakt
Leistungen

Veneers

Veneers sind sehr dünne (etwa 0,5 mm) Keramikschalen, die in einem speziellen Verfahren dauerhaft auf den Zähnen befestigt werden. Sie decken den zu behandelnden Zahn über den gesamten sichtbaren Bereich ab und dienen der Verschönerung von Form und Farbe. Jedoch haben sie weitere Nutzen: Gealterte, gefüllte und abgenutzte Zähne erhalten durch das Aufsetzen von Veneers Ihre ursprüngliche Stabilität zurück. Farbige Beläge, aus Kaffee, Tee oder Nikotin bleiben an den Keramikschalen nicht mehr haften.

Veneers

Natürliche Ästhetik, verträglich, haltbar, druckfest

Keramik gehört ihrer Farbe, leichten Lichtdurchlässigkeit und ihren mechanischen Eigenschaften nach zu den Materialien, die den natürlichen Zähnen am nächsten kommen. Zusätzliche Vorteile dieses Werkstoffes sind seine Haltbarkeit, Druckfestigkeit und insbesondere die gute Gewebeverträglichkeit.

Empfohlene Anwendungsbereiche sind:

  • Verfärbte, abgebrochene Zahnsubstanz
  • Gealterte, unschöne Füllungen
  • Kleinere Lücken zwischen den Frontzähnen
  • Zähne unterschiedlicher Größe

Bei der Überkronung eines Zahnes muss im Vergleich zur Behandlung mit Veneers relativ viel Zahnsubstanz geopfert werden. Die Verwendung von Veneers zeigt sich deutlich zahnschonender, da hierbei höchstens 0,5 bis 0,8 mm der Oberfläche des Zahnes abgetragen werden muss, um die Veneers aufzubringen.

Im Fall von Non-Prep-Veneers bleibt sogar die gesamte Zahnsubstanz erhalten: Die Keramik kann nach Vorbehandlung der Zahnoberfläche direkt auf dem Zahn befestigt werden.

Unser hoher Anspruch an Qualität und Ästhetik hat zu der erfolgreichen Zusammenarbeit mit dem international renommierten Zahntechnikermeister und „Oraldesigner“ Ömür Pak geführt.

Herr Pak fertigt für unsere Patienten alle Veneers, Keramikinlays, Brücken und Kronen aus Vollkeramik sowie die Prototypen in seinem Bochumer Meisterlabor individuell von Hand. Bereits von der Planung an ist er aktiv an der Behandlung beteiligt.

Der Titel des Oraldesigners wird exklusiv von der „Oral Design Foundation“ vergeben. Er kann nicht einfach erworben oder beantragt werden, sondern wird vom Schweizer Willi Geller, dem Schöpfer der modernen Zahnkeramik und Gründer der ‚Oral Design Foundation‘, einem Elitekreis handverlesener Ausnahmekünstler in der Zahnästhetik, verliehen.

Nur 80 Zahntechniklabore weltweit und gerade einmal sieben in Deutschland dürfen dieses hochexklusive Prädikat tragen. Ömür Pak gilt daher als absoluter Spezialist mit besonderem Potenzial auf seinem Gebiet.

Sie haben Fragen dazu? Wir sind gern für Sie da. Vereinbaren Sie einen Termin.